Qualitätsverständnis

Wie wir arbeiten

Der Grundsatz unserer Arbeit ist die Hilfe zur Selbsthilfe.

Unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter sind regelmäßig in Kenia vor Ort und arbeiten in Rettungsdienst und Feuerwehr mit, um bestmöglich die Systeme an die kenianischen Bedingungen anpassen zu können. Durch Schulung des Rettungsdienst- und Feuerwehrpersonals vor Ort wird eine qualitativ hochwertige Ausbildung gewährleistet. Um eine hohe Transparenz zu erreichen, werden Bevölkerung und die kenianische Regierung in allen Schritten informiert und mit einbezogen.

Außerdem arbeiten wir mit lokalen Partnern, wie beispielsweise dem Fire Department Baringo County und ProKapsogo zusammen.

Teamarbeit, Transparenz, Ergebnisorientiertheit und Kultursensibilität sind uns dabei sehr wichtig und stehen im Mittelpunkt unserer Arbeit.

Um einen effizienten Einsatz der finanziellen Mittel sicherzustellen, wurden Kontrollmechanismen eingerichtet. Durch die Arbeit nach den MEAL-Prinzipien (Monitoring, Evaluation, Accountability and Learning) wird ein ständiger Verbesserungsprozess innerhalb der Organisation gewährleistet.